Über uns

DSH-TRAINING ist eine der renommierten, in der City liegenden Sprachschulen Dortmunds, die studienvorbereitende Deutsch-Intensivkurse für internationale Studienbewerber und Akademiker durchführt, die in Deutschland studieren oder ihre Sprachkenntnisse auf akademisches Niveau anheben möchten.

DSH-TRAINING bereitet seine Sprachschüler ab den Grundstufen in Intensivkursen bis zur Niveaustufe C1/DSH-Vorbereitung gezielt auf die DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) und auf telc Deutsch C1 Hochschule vor. Im Weiteren nehmen wir auch telc-C2-Prüfungen ab.

Als lizenziertes telc-Prüfungszentrum führen wir die telc-Prüfungen in unserer Schule durch. DSH-TRAINING beschäftigt akademisch ausgebildete muttersprachliche Lehrkräfte mit umfangreicher Erfahrung im Unterrichten unserer Zielgruppen. Unsere fest angestellten Lehrkräfte verfügen über Prüfer- und Bewerterlizenzen für telc-Prüfungen der Stufen A1-C2 sowie Pflege/Ärzte/Medizin B1-C1.

Zudem sind unsere Lehrkräfte erfahren, auch international. Sie verfügen alle über interkulturelle Kompetenzen und Auslandserfahrung (Asien, Nord- Mittel- und Südamerika, Afrika, Europa). Toleranz gegenüber und Akzeptanz des Anderen ist unser Credo. Aber: Wir haben Standards und Regeln. Wir setzen bei allen unseren Kursteilnehmern voraus, dass sie regelmäßig zum Unterricht kommen, sich aktiv am Unterricht beteiligen und ihre Hausaufgaben machen. Wer das nicht leisten kann, wird in der Regel seinen Deutschkurs nicht erfolgreich abschließen. Wir sprechen hiermit alle an, die sich (noch) nicht darüber im Klaren sind, dass es nicht reicht, gelegentlich den gebuchten Deutschkurs zu besuchen. Auf den Punkt gebracht: Wer keine ausreichende Leistung bringt – also die Abschlussprüfung nicht besteht – , erhält kein Zeugnis/Zertifikat.

DSH-TRAINING kooperiert mit mehreren deutschen Hochschulen und hat für erfolgreiche Teilnehmer der Stufe C1/DSH-Vorbereitung eine dementsprechende Anzahl garantierter DSH-Prüfungsplätze.

Die Sprachschule DSH-TRAINING bietet auf Anfrage auch „taylor-made“-Sprachkurse u.a. für folgende Fachrichtungen an: Elektrotechnik und Maschinenbau (z.B. Automobilindustrie), Geo- und Raumwissenschaften, Medizin, Werkstoffprüfung, Materialwissenschaft, Betriebs- und Volkswirtschaftswesen, Umweltwissenschaften/Geoökologie, Luft- und Raumfahrtechnik, …